Aufgeteilt in verschiedene Kategorien, sehen Sie …

Bild stoffe uniform zielgruppe stil kleid Klunker Joe

…zum Beispiel Damentaschen, die Shopper sind, schöne Rucksäcke, elegante Taschen und klassische Henkeltaschen. Innerhalb der Szene lässt sich eine Ausdifferenzierung durch diese verschiedenen musikalischen Strömungen mit eigenen Events, Discos, Medien und Modeelementen erkennen. In einigen Bereichen werden weitere Differenzierungen durch ideologische Aspekte vorgenommen, die insbesondere auf den Liedtexten der Interpreten basieren.

Die Metalszene ist also heterogen. Im Hip-Hop haben sich mit den vier Grunddisziplinen Rappen, Graffiti-Writing, Breakdance und Dj-ing viele Möglichkeiten der Partizipation eröffnet. Das Zusammenspiel von Film, Musik, Mode, Merchandising und Politik ist im Hip-Hop perfektioniert worden.

Politischer motiviert waren die Edelweißpiraten, die in der Tradition der Bündischen Jugend standen und sich gegen die Uniformität der Hitlerjugend in der Zeit des Nationalsozialismus stellten. Die Geschichte der Jugendkulturen in der Nachkriegszeit begann mit der Herausbildung jugendspezifischer Marktstrukturen, d.h. der Entdeckung entsprechender Zielgruppen und jugendspezifischer Produkte. Die unlauteren Verbindungen werden immer offensichtlicher.

60er-Jahre-Kleidung gibt es in einer Vielzahl von Stilen. Auf der einen Seite gab es gerade Linien und bunte, monochrome Kleidung. Auf der anderen Seite gewann die Hippie-Bewegung Mitte der 60er Jahre mit bunten Mustern und fließenden Stoffen an Bekanntheit.

Aufgeteilt in verschiedene Kategorien, sehen Sie …
Markiert in: