Das schicke Label wurde 2010 gegründet und hat …

Bild aermellos golf damenkostuem strickjacke Klunker Joe

…seinen Sitz in Großbritannien. Das Designerteam ist spezialisiert auf Herrenmode im Look der 20er bis 40er Jahre. Authentische Stücke sind auch in der Golfszene besonders präsent. Das

Cheerleader-Kleid und die Federboa sind Teil der Damenkostüme. Boris Becker ist der einzige Deutsche, der den ersten Platz belegt hat. Bei den Hemden handelt es sich hauptsächlich um langärmelige Poloshirts und die Kategorie Strickwaren bietet Strickjacken, Pullover und Westen in dunklen Farben oder mit Retro-Mustern.

Hier ist zu beachten, dass die Retro-Mode bewusst enger und kürzer ist als die heutige Herrenbekleidung. Für die stilbewusste Golferin gibt es auch Netzoberteile, die aber auch gut mit einem Bleistiftrock kombiniert werden können. Die leidenschaftliche und rebellische Sensibilität der Frauen manifestiert sich immer in klassisch anspruchsvoller, aber äußerst ungewöhnlicher Mode.

Im 19. Jahrhundert wurden die Tuniken länger, schmaler an den Schultern und breiter am Boden dank der in die Seitennähte eingenähten Zwickel. Das Aussehen des Feudalwappens erinnert an die Farben der Herren, die Kostüme an die Wappen der Feudalisten. Sowohl Adlige als auch Bürgerliche trugen Umhänge und Surplices – lange ärmellose Decken von rechteckiger Form mit einem Loch für den Kopf, die an den Seiten angenäht werden konnten.

Das schicke Label wurde 2010 gegründet und hat …
Markiert in: