Die “Swing-Jugend” repräsentierte im …

Bild kleid jeans stoffwechsel fashion Klunker Joe

…Nationalsozialismus eine zunächst kulturelle Opposition unter der Jugend. Frauen wählen ein möglichst langes Kleid und machen sich ein extra großes Stirnband aus einem Schal oder einem Stück Stoff. Heute werden Jeans zunehmend in einem gummierten Umschlag direkt nach Hause geliefert.

Model und Designerin Alexa Chung schrieb kürzlich einen langen Artikel in der britischen Times über ihre Leidenschaft für Jeans aller Art. Das hängt auch mit den Arbeitsbedingungen der Menschen zusammen, die an der Produktion von Kleidung beteiligt sind, und den Folgen für den Stoffwechsel. Menschen legen großen Wert auf ein attraktives Aussehen.

Trends, aufwändige Modenschauen und eine riesige Vielfalt an Designern und Marken prägen die moderne Modewelt. Luxusmarken und Modetrends werden verfolgt und geschätzt. Doch woher kommen all die Kleider, die in Kaufhäusern, Boutiquen und im Internet angeboten werden? Die Produktion von Kleidung ist leider in vielen Fällen mit unfairem Handel und unmenschlichen Arbeitsbedingungen sowie mit Kinderarbeit verbunden.

Die Modewelt ist begeistert von Fairtrade-Kleidung, die dank innovativer Herstellungsverfahren modern, elegant und sogar luxuriös aussieht und auf moralischer Ebene noch wertvoller sein kann. Ein fair gehandelter Modeartikel wäre auch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten für Ihre Freundin, Mutter oder Ihren Partner, um den Trend auf natürliche und liebevolle Weise zu verbreiten. Schmecken Sie, ob der Punsch süß genug ist und süßen Sie ggf. mit dem Saft aus der Dose nach.

Die “Swing-Jugend” repräsentierte im …
Markiert in: