Es kommt nur darauf an, welche Teile Sie …

Bild frisuren hippiekultur Klunker Joe

…kombinieren und wie Sie es tun. Die Punks waren noch experimenteller. Mit ihren heterogenen Frisuren in Rot, Schwarz, Grün, Blau oder Wasserstoffblond zeigten sie sich der Welt.

Für den beliebten Zigeuner-Look trugen die Frauen Locken oder Die ältere Generation bevorzugte einen Bob oder Pagenschnitt. Neben Marihuana sollte vor allem das synthetische Halluzinogen LSD den sozial benachteiligten Hippies die Türen der Wahrnehmung öffnen. Psychedelika neigen dazu, sozial passiv zu sein, das musste sogar der Hippie-Kultautor und LSD-Prophet Timothy Leary zugeben.

So waren sie letztlich eher ein dankbares Rekrutierungsfeld für die neuen religiösen Bewegungen als eine Reservearmee für die Revolution. Die Hippies tragen zur Verschönerung des Kapitalismus bei, nicht zu seiner Abschaffung, kritisierte die linke Zeitung Berlin Extra-Dienst . Das ultimative Ziel der Hippies war, dass alle Menschen in Frieden leben und voller Toleranz sein sollten.

Auch das Aussehen der Hippies unterschied sich stark von dem, was damals als normal galt, denn sie wollten keine Normalität. Es waren nicht nur die Blumen und Peace-Zeichen, die die Hippie-Mode so besonders machten, sondern viele andere Faktoren. Der Dokumentarfilm Last Hippie Standing handelt von der Geschichte der Hippiekultur in Goa. Auffällige Muster, eng anliegende Schnitte und leichte Stoffe sind charakteristisch für Hippie-Kleider.

Es kommt nur darauf an, welche Teile Sie …