Gleichzeitig rutscht der Rocksaum höher und …

Bild kleid paillett damenmode kleid Klunker Joe

…höher, der Minirock ist geboren. Rollkragenpullover und Bobcollars erleben eine Renaissance und bilden einen interessanten Kontrast zu Miniröcken. Übermäßig glamouröse Kostüme machten damals Glanz, Glamour und Glitzer gesellschaftsfähig.

In den 1920er Jahren wurde die Mode der jungen Frauen von Männerkleidung, knielangen Röcken, kurzen Kleidern und Hemdkleidern sowie dem von Coco Chanel eingeführten kleinen Schwarzen dominiert. Die Kleider waren gerade geschnitten und hingen locker über den Körper. Klassischerweise bestellt der Bräutigam den Blumenstrauß, rote Rosen können ein schönes Zeichen der wahren Liebe sein.

Off-the-shoulder Bandeau-Kleider sind die perfekte Option für Frauen, die auffällige Halsketten, Choker oder Ohrringe tragen möchten. Ob Rock`N`Roll, Salsa, Square Dance, Boogie oder Swing. Was durchaus Sinn macht, sind die in den 1920er Jahren entstandenen Stirnbänder.

Die Mode der 1920er Jahre war bekannt für knielange Kleider. Vergessen Sie nicht, ein wenig mehr für Nähte und Säume hinzuzufügen. Wenn Ihnen ein Nadelstreifenanzug nicht schick genug ist, warum entscheiden Sie sich nicht für einen Frack oder einen Smoking? Die auffälligste Neuerung in der Mode der 1920er Jahre waren die Kleider.

Gleichzeitig rutscht der Rocksaum höher und …
Markiert in: