In den frühen 1920er Jahren verwendeten die …

Bild stiefel cowboystiefel designer vogue rock Klunker Joe

…Menschen meist Creme oder Elfenbein-Gesichtspuder. Ab etwa 1925 ein Puder, das einem helleren Hautton im Gesicht entsprach. So gewann die Herrenmode in den 1920er Jahren langsam aber sicher an Farbe. Für die Tweed-Stoffe von

wurden nun auch gefärbte Garne verwendet. Stiefel waren in den 70er Jahren sehr beliebt, sogar Männer trugen sie. Das Stiefelmodell für Männer war der Cowboystiefel.

Dieser neue Frauentyp wurde von der englischen Designerin Mary Quant aufgegriffen. Der von ihr erfundene Minirock wurde 1963 zum Symbol der sexuellen Revolution, nachdem er in der britischen Vogue abgebildet war. Wenn Sie sich für Rockabella entscheiden, können Sie eine Menge Tipps von Burlesque bekommen.

Eyeliner, Rouge und Lippenstift führen die Liste an. Für einen eleganteren Look kann es auch ein dezenteres Make-up sein. Mary Was die Einführung des Minirocks betrifft, so sind auch kurze A-Linien-Kleider beliebt. Die Muster im Op-Art-Stil sind wild und die Farben sind psychedelisch und bunt. In Bezug auf die Frauenkleidung lösten sich die Frauen der 1920er Jahre vom Korsett und zeigten sich in Cocktailkleidern.

In den frühen 1920er Jahren verwendeten die …
Markiert in: